Bodenschonende Holzernte


Forstarbeiten

Der Grundlage Sorge tragen!

Das Thema Bodenschäden, verursacht durch den Einsatz von zu schweren Forstmaschinen auf falschen Böden oder zum falschen Zeitpunkt ist ein leidiges Dauerthema in der Forstwirtschaft. Darunter leidet die Vitalität des Waldes, des Wasserhaushaltes, das ganze damit verbundene Ökosystem und zu guter letzt der Waldbesitzer und seine Nutzer.

Wir haben uns auf den forstlichen Einsatz von leichten und trotzdem sehr leistungsfähigen Maschinen wie dem Raupenforwarder FM4060 und deren Kombination spezialisiert. Dies erlaubt es uns in einfachem, nassen oder steilen Gelände eine  extrem bodenschonende und effiziente Lösung für die Holzernte anzubieten.

Mit einer maximalen Breite von 180 cm müssen für unsere kleinen Forstmaschinen nur schmale Rückegassen geschlagen werden. Die Bauweise der Maschinen (geringer Bodendruck durch wenig Gewicht und breite Raupen oder Räder) macht auch das Verlegen von Astteppichen unnötig und es entstehen trotzdem keine bleibenden Bodenschäden. Somit erleichtern sich die Aufräumarbeiten im Holzschlag erheblich, es fallen keine oder nur geringe Wiederinstandstellungskösten an Wiese und Wegen an. Alte Erdwege oder schmale Fusswege können durch uns auch ohne eine kostenintensive Wegerneuerung wieder benutzt und befahren werden. Dies ermöglicht uns eine hohe Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit, die auch Sie überzeugen wird. 

Forstarbeiten

Wiesenholzschläge

Optimales Ergebnis bei Holzschlägen wo über Feld und Wiese gerückt werden muss- auch nach vielen Lastfahrten. Auch eine ideale Lösung für die Aufwertung von Waldrändern oder Uferholzerei.

Forstarbeiten

Lokale Zusammenarbeit

Wir schätzen die Zusammenarbeit mit lokalen, kompetenten Forstunternehmen und schliessen uns gerne im Sinne eines Auftrages zusammen.

Forstarbeiten

Maschinenkombination

Die Kombination von leichten Maschinen macht für unseren Anwendungsbereich  Sinn und so setzten wir vor allem auch auf den Einsatz vom leichten Raupenschlepper. Mit der optionalen Traktionsunterstützung kann zudem ein bisschen nachgeholfen und viel bewirkt werden.

Forstarbeiten
Forstarbeiten
Forstarbeiten
Forstarbeiten
Forstarbeiten
Forstarbeiten
Forstarbeiten
Forstarbeiten