Raupenforwarder FM4060

Der bodenschonende Forwarder für höchste Ansprüche im professionellen Einsatz! 
Kompakt, wendig und kraftvoll


Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

 Zu nass, zu eng, zu steil, nicht tragfähige Hangwege – wo andere Maschinen längst aufgeben müssen, kann der Raupenforwarder FM4060 Erstaunliches leisten – und dies bodenschonend und wirtschaftlich, sowohl bei normalen Einsätzen, wie auch in höchst schwierigem Gelände.  

intelligenter Fahrantrieb

Hydrostatisch auf allen vier Raupen angetrieben, sorgt der intelligent ausgelegte Antrieb "Swisstraction" für viel Zugkraft, optimales Fahrverhalten und
Geländetauglichkeit. Das System gewährleistet eine kontrollierte
Kraftverteilung auf alle vier Raupen. So wird ein Durchrutschen der
Raupen vermindert und die Bodenoberfläche bei Kurvenfahrt nur wenig aufgerissen.

flexibles fahrwerk

Ein Tripple-Bogie-System am Hinterwagen und ein Doppel-Bogie- System am Vorderwagen, zusammen mit dem 3D- Knickgelenk erlauben grosse Geländetauglichkeit und
eine bestmögliche Geländeanpassung des Raupenfahrwerks. 
Dies gestattet auch beim Durchfahren von Gräben und dem Überwinden von Böschungen den Raupen nahezu vollständig auf dem Boden aufzuliegen - nur so erfüllen die Raupen ihren Zweck und sorgen ständig für geringen Bodendruck 

Mehr Einsatztage bei unsicherem Wetter

Dank Optimalem Verhältnisses zwischen Gewicht und Leistung erweitert sich die Einsatzzeit der Maschine um ein Vielfaches gegenüber einer schweren
Maschine. Das heisst mehr Einsatztage, unternehmerische Freiheiten dank besserer
Wetterunabhängigkeit, grösserem Einsatz- Zeitfenster und einer vielseitigen Maschine für Verschiedenste Einsätze rund um die Natur. 

Unendlich vielseitiger Einsatz

 Durch die vier breiten Raupen und das geringe Gewicht bildet der Raupenforwarder FM4060 ein optimales Trägerfahrzeug für die vielseitigen Aufgaben in der Landschaftspflege und im Naturschutz. 

Mit aufgebautem Dreiseitenkipper können Materialtransporte in Alp- oder Moorgebiete durchgeführt werden. Mit Wechselbaren Aufbauten ist die Maschine Prädestiniert für Arbeiten rund um den Naturschutz. 

Maximale Bodenschonung

Dank des geringen Gewichts von maximal ca. 10.5t und der 50cm breiten Raupen wird mit dem Raupenforwarder FM4060 auch bei mehreren Lastfahrten eine maximal mögliche Bodenschonung erreicht,  auch wenn das Wetter nicht optimal ist und Perioden mit Bodenfrost oder Schnee zunehmend ausbleiben. Dadurch entstehen nach erledigter Arbeit praktisch keine Wiederinstanstellungsarbeiten wie herrichten der Böschung oder Wiesen die neu angesäht werden müssen.

starker kran, schnelle hydraulik und massiver Fahrzeugrahmen

Ein leistungsfähiger  4.5mt Cranab Kran, angetrieben von einer Axialkolben-Verstell- pumpe, sorgt für ein zügiges Arbeiten bei optimaler Energieeffizienz. Die Kräfte des Krans werden über
Stützfüsse auf den Boden weitergegeben, schonen den Fahrzeugrahmen und erhöhen die Standfestigeit massiv. Der geschlossene Fahrzeugrahmen aus hochfestem Stahl garantiert Langlebigkeit und Stabilität.

Technische daten

Im aktuellen Prospekt finden sie alle Daten zum FM4060 mit Motor Stufe 5